Darauf können Sie sich verlassen

Persönlichkeit hat Wert

Meine Werte & Grundeinstellungen

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch seinen Platz und seine Zeit auf unserem Planeten hat. Der Mensch ist dabei als soziales Wesen auf Kooperation eingestellt. Kooperation entspricht unserer grundsätzlichen Lebensart und somit ist sie auch ein Bestandteil unserer menschlichen Biologie/Natur. Für mich bedeutet das, dass ich meine Kraft und Energie sinnvoll einsetzen möchte und dass die Begegnung auf Augenhöhe mit jedem Menschen grundsätzlich möglich ist.  Mir wurde das Talent mitgegeben, das persönliche Potential von Menschen zu erkennen. Dabei verfüge ich über eine natürliche Empathie und erkenne das Wertvolle und Wesentliche bei jedem Menschen.

Mit Achtsamkeit möchte ich meiner Umwelt begegnen, denn ich habe verstanden, dass hinter jedem Handeln und Verhalten eine gute Absicht steckt, die Respekt und Würdigung verdient.

Lösungsmöglichkeiten und neue Wege erscheinen vor meinem geistigen Auge, ohne Druck und ohne Mühe. Als Chancen- und Querdenkerin besitze ich den Mut, die Struktur und die Ausdauer neue Möglichkeiten auch zu verwirklichen, Visionen zu leben. Veränderungen und das Wiederfinden des Gleichgewichtes in den neuen Gegebenheiten bedeutet für mich Wachstum.

Gleichzeitig bin ich für meine ausgleichende Demut dankbar, sie zeigt mir immer wieder, wo meine Grenzen liegen und stärken meinen Glauben, dass alles seinen Sinn hat, nichts umsonst ist und alles geschehen wird, was zu geschehen hat. 

Demut bedeutet für mich den Mut aufzubringen mich der Situation zustellen, mit all meinen Ängsten und Zweifeln, mit all meinen Grenzen und allen Möglichkeiten des Versagens. Dabei begegne ich der Welt mit Offenheit, Vertrauen und Nähe.

Die Schöpfung ist für mich vollkommen. Sie stellt immer wieder das Gleichgewicht her. Wir Menschen sind ein kleiner Teil dieser Schöpfung und können in diesem Rahmen die Welt gestalten. Das macht jeden Menschen wichtig und wertvoll.

Der Sinn des Lebens liegt für mich in der Begegnung mit anderen Menschen und in der Würdigung von Gemeinschaft, in dem ich meine Individualität dort gewinnbringend einbringe. Somit leiste ich meinen Beitrag für die Gemeinschaft respektvoll und in Eigenverantwortung. Nur so biete ich mir und anderen Schutz, Sicherheit und Geborgenheit.

Ich bin dankbar. Dankbarkeit ist für mich gelebte Wertschätzung. Dankbarkeit macht mich achtsam, umsichtig und offen für die positiven Dinge im Leben. Mit meiner Dankbarkeit zeige ich mir und meiner Umwelt die Reichhaltigkeit und die Fülle des Lebens.

Ich glaube an die bedingungslose Liebe. Sie ist für mich der innere Kompass und trägt zur Fülle meines Lebens bei. Ohne Liebe gibt es nur selten wirkliche Heilung.

Mit dieser Grundeinstellung fühle ich mich sicher und kann mit meiner positiven Energie mein Leben liebevoll gestalten. Sie gibt mir die Kraft und die Gelassenheit, mir Fehler einzugestehen, Irrtümer aufzudecken und dabei zufrieden, bunt und vielfältig zu leben.

Mein wichtigster Glaubenssatz aus der Bibel ist bezeichnet für mein Handeln: "... und wenn Du nur einem Menschen hilfst, dann hilfst Du der ganzen Welt“. Dazu kommen noch die Weisheiten von Erik Kästner, die immer so simpel und dennoch treffen sind:
" Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"

Manuela Todzi