Wir geben weiter

Die Basis der Zusammenarbeit

Unsere ethischen Grundsätze
 
Ethik ist für uns ein zentraler Bestandteil unserer Professionalität und bedeutet für uns, in konkreten Arbeitssituationen ein Wertesystem zu haben, welches für uns handlungsleitend ist.

 

Zwischen Geldverdienen und Nutzenstiftung: Selbstverständlich sind wir ein wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen. Unser Grundsatz ist jedoch, dass der Kundennutzen immer im Vordergrund steht. Wir sehen uns als Partner unserer Kunden und beraten Sie ebenso über die Ziele, Wege und Nutzen der Zusammenarbeit.


Die Menschenwürde ist unantastbar: Wir gehen bei unserer Tätigkeit von einem Menschenbild aus, das in der Werteordnung der Menschenrechte wurzelt. Wir bekennen uns zu dem im Grundgesetz verankerten Schutz der Menschenwürde. Danach hat jeder Mensch eine eigene, unantastbare Würde und unveräußerliche Rechte, unabhängig von seinen persönlichen Fähigkeiten.

Jeder Mensch ist einmalig und selbstverantwortlich: Wir begreifen den Menschen als eine in Beziehungen lebende und auf deren lebensdienliche Gestaltung angewiesene Existenz. Jeder Mensch wird von uns in seiner unverwechselbaren Persönlichkeit und soziolbiographischen Einmaligkeit anerkannt und ernstgenommen. Wir unterstützen unsere Kunden in der Wahrnehmung seiner Eigenverantwortung. Dabei begegnen wir unseren Kunden mit Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung.

Wir sind fair, eindeutig und klar: Wir wissen in selbstkritischer Einschätzung um die Grenzen der eigenen Kompetenzen und bieten daher keine Dienste an, die über unsere beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen hinausgehen. Wir klären eindeutig zu Beginn jeder Zusammenarbeit die Themenschwerpunkte, die Erwartungen und die Zielsetzung.


Fachliche Kompetenz:  Wir sind keine Schaumschläger und Übertreiber! Unser Grundsatz ist, dass wir wissen, was wir können und dies auch mit unserem Kunden klären. Wir bilden uns ständig weiter, um für unseren Kunden den größtmöglichen Mehrwert zu stiften. Für uns bedeutet Ethik und Professionalität auch, uns durch Supervision und Weiterbildung zusätzlich abzusichern und zu überprüfen.

 

Psychische Erkrankungen: Bei Hinweisen auf schweren psychischen Problemen, wenn Selbstwirksamkeit- und Selbstregulationsfähigkeiten nicht funktionstüchtig sind, werden wir unseren Kunden nicht zur Verfügung stehen. Hier ist Coaching nicht angesagt. Die in diesen Fällen erforderlichen therapeutischen Maßnahmen dürfen nach unserer Auffassung nur von einem Therapeuten ausgeführt werden. Wir verpflichten uns, in solchen Fällen, unseren Kunden, dahingehend zu informieren, dass er sich an einen Therapeuten wenden soll.

Unvereinbare Tätigkeiten: Wir sind weltoffen und haben ein ethisches Fundament, das auf dem Humanismus basiert. Wir distanzieren uns auch von jeglichen Sekten oder ähnlichen Organisationen wie z.B. Scientology.

 

Vertrauen: Wir sagen was wir tun und wir tun was wir sagen!

Vertraulichkeit: Alle internen Vorgänge und Informationen unserer Kunden werden mit einem Höchstmaß an Diskretion und Vertraulichkeit behandelt. Insbesondere werden auftragsbezogene Unterlagen nicht an Dritte weitergegeben.